Willkommen in meinen Raumwelten

~ meine Gedichtewelt ~

Raum ... zum Verweilen ... zum Freuen ... Nachdenken ... Träumen



meine Gedichtewelt
Claire.delalune
meine lyrisch-kreativen Seiten





wichtig





Mein Buch



nähere Infos, Bestellung bitte per Mail an claire punkt delalune ät arcor punkt de




meine tägliche Welt

die anderen Raumwelten




Bitte beachtet das Urheberrecht.
Alle hier gezeigten Texte und Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - meinem Copyright und dürfen ohne meine Einwilligung nicht kopiert, weiter verwendet oder verändert werden.
Bitte fragt mich vorher per Kontakt an, wenn euch etwas so gut gefällt, dass ihr es mitnehmen wollt.
Auch bei Gästetexten und fremden Bildern gilt das Urheberrecht des Autors.





  Startseite
    Internes aus der Gedichtewelt
    Über das Schreiben nachgedacht
    Buntes und Schönes
    Freundschaft
    Gedichtbilder
    Haiku & Co.
    Hoffnung
    Kinder
    Kurzgeschichten
    Liebe
    Melancholie
    Nachdenkliches
    Religion
    Splitter
    Träume
    Trauriges
    Verzweiflung
    Gästebeiträge
    Veröffentlichungen
    Gelesen/Gefunden
    Verlinkt
    Bilder
    Gedichtreihen


  Über...
  Archiv
  Einmal nur den Himmel berühren
  INHALTSVERZEICHNIS der Gedichte
  LinkListe
  Hinweise
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    agnes

    - mehr Freunde


Links
   LinkListe
   Gedichtewelt für gesprochene Gedichte
   die anderen Raumwelten - Weblog




Einträge in Toplisten /Linklisten


Lyrikecke - Lyrik-Linkliste




Listinus Toplisten

Listinus Toplisten

Quality monitored by qualidator.com



http://myblog.de/claire-delalune

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
INHALTSVERZEICHNIS DER GEDICHTE


Buntes und Schönes




eingefangen
windzeichen
gefühltes inmir
sonnen.unter.gang
und bleiben...
mit offenen händen sehen
sommer
so wandere ich in gedanken
geschehen
winterglück
herbsten
Für diesen Tag (und jeden weiteren)
nach-regen-freude
nah am leben
feder~
bleiben. für heute nur
zwischenzeit
Löwenzahnelfchen
Ich bin Ich
Windspiel
Ewigkeit im Oktober
wachsen
zeitenwende
zufriedenheit
steinreich
Im Aufwind
sommer
Spitzentanz am Firmament
Herbst
Freundschaft



Freundschaft

Ist es nicht so?
Freundschaft



Gedichtbilder

osterglocke
bleiben. für heute nur
steiniger Weg
kalte Zeit
Licht
schweben…
der Morgen
Herbst
so viel meer



Haiku & Co.

Freisein
Haiku (Freude)
Haiku (Winterseele)
blau (elfchen)
Haiku zum Herbst
und wieder… (Haiku)



Hoffnung

tage aus schiefer
Ein Kleines
die zeit danach
vertrauen
wort.hoffnung
getragen
winterscheue erinnerung
seufzer
stille gewissheit
flieg, meine Seele
der weg nach utopia
hoffnungsLos
trauwetter
klarheit...
Mosaik des Herzens
dein flug...
vergangen…
nachtwind
ausgewogen
das Leben findet einen Weg



Kinder

beim Betrachten eines Fotos...
bange Frage
eine nacht von daheim



Kurzgeschichten

Nebelfrauen
Unter unserem Dach wohnt Schweigen
Paris - einmal nur
Die Zeitfrage



Liebe


eine ahnung von herbst
so weit - so nah (in mir)
Hand auf Haut
in die nacht hinein
er.lesen
in den morgen
mit einem .
vorgesorgt
und doch...
schweig mir die grenzen weit
zukünftig
feuer (verbrannt)
Gedanken an dich
du III.
zwischen uns. die liebe
nachgeschmack
leben. weißt du
zeit des schweigens
komm...
erinnerung
immer wieder...
angesteckt
finde mich
frühling...
Alles...
gedankennah
geweitet
funkenflug…
weißt du noch?
fort, nur fort (ein wunsch)
bruchstück
du fehlst…
Ernteausfall
zarte Berührung
Neumond
Gedanken an dich
in deinen Augen
Windberührung
Sonntagsspaziergang
Wie ein Mantel - Der Mantel



Melancholie



heute
in der länge der zeit
herbst getanzt
des dichters überdruss
mir schweigt das wort
schneesehnen
der letzte Ton...
wenn es mir doch gelänge...
blauer Fluß
fingerzeige
grau
herbst in seele
Der Traum von Gestern
Regenbogenlächeln
tage wie heute
taufe – einmal anders



Nachdenkliches


bodenanalyse
zur winterwende
früher war noch winter
im zweifel
aufs neue
und nichts
im eigenen fremd.sein
und wird ein warten sein
was ich vermag
Zeig mir die andere Seite vom Glück
weitergehen
nun aber...
Mit den Jahren kommt der Herbst näher...
eine weitere erkenntnis
dichter dran
letztlich ohne frage
reifen in der erkenntnis
ein stück weiter (zeit.fragen)
die tage sind reif
...und für immer
Das letzte Mal - Gemeinschaftswerk
heute - auf der anderen straßenseite
für mich
Zeiten
zwie.sprache
muss. mich halten
von Bedeutung
lange nacht
solange schon
erkenntnis reift hinter der zeit
fragen (lass mich. wissen)
kein erkennen wird von dauer sein
wirst du da sein?
über die zeit
verborgen
mondphasen
Eine Rose...
leicht gewünscht
schattenlicht
helles schweigen
für immer - Stille
tage am horizont
fernweh...
Nur eine Rose
vielleicht nur eine lüge...
und dennoch das Leben wagen
anerkannt
Frieden
vorübergelebt
dort draußen
nur eine frage
lifelifting
Lebenszeichen
noch ein schweigen
Stille
Wenn ich einst alt bin…
überfallen
schmerzgestillt
Augenblicke



Religion

Segen zum Neuen Jahr
Mein Flehen zu dir
PASSIONSZYKLUS IV – Gottes Sohn - es ist vollbracht
PASSIONSZYKLUS III – Mein Kreuz - Dein Kreuz
PASSIONSZYKLUS II – Der Verrat - Das letzte Ma(h)l
PASSIONSZYKLUS I – Der Einzug - Hosianna




Splitter

blauer morgen
Augenmaß
Ein Buch
da ist ein schweigen
am horizont
einsicht
konfus
nahe sein
Ahnung
wann bin ich frei?
du – ich (logische Folge?)
warum?
Gespenster
Eine himmlische Beziehung
Lebenslüge
putzig
zeitlos



Träume

wahrheit hinter meinen augen
lange nacht
Ein Traum von Freiheit
traumhaft
Morgenhaut



Trauriges

re: wort im wind (vergangen)
diesmal ist es kein spiel
danach
vergeblich
Was blieb...
kryptisch (schweig still eva)
Rückzug
Trauer
und manchmal (3)
zwiesprache
Trauer
vabschied…
durchbruch
igelzeit und trugschluss
noch ein schweigen II
noch ein schweigen
ein sommertag



Verzweiflung

klage
Ich schweige



Gästebeiträge

ugeschrieben - von jorge d.r.Wo Vertrauen wohnt - von V F
ja immerzu ja - von elsa rieger
skyline - von ruth
bild - von eva cader-benedix
Bitte - von Kräuterhexe09
Abendsonne - von Uta Lösken
beschieden - von eva cader-benedix
Bleiern - von Elke Kaminsky
Wunder gibt es immer wieder - von Peter Planert
endlich - von Uta Lösken
so leicht - von Peter Planert
entstehen - von eva cader-benedix
Hautbegraben - von Melodia
traumhaft - von lylo
Sommer.Sinne - von Uta Lösken
Drang - von Fabian Tietz
Sonnen.suche - von Uta Lösken
Das Leben ist ein Spiel - von Barbara Lehner
bis - von Hermann Josef Schmitz
Melandear - von Marianne Büttiker
Glockenschweigen - von ELsa
wie vorher - von annabel
29. Februar - von Angie
stillgeküsst - von Conejo
es wachsen wunder. wälder im raum - von smile
Aufräumen - von Caty
ein zigeuner möcht ich sein oder pirat - von ELsa
Anbruch - von Elke Kaminsky
wintersonne - von evelyne weissenbach
Kaltmond - von Sternenpferd
binnenmeer - von eva cader-benedix
weiterziehen - von Richard Abegg
und deine träume - von sternenpferd
Für den - von Anja Millen
Nachsommer - von Elke Kaminsky
Tage wie Fremde - von Pia Widera
an diesen morgen - von lylo
In Erwartung - von Reiner Kranz
mondschrift - von eva cader-benedix
Ich glaube fast, und nicht mehr - von Annabel
Still - von Beatrix Brockman
was wartet 2 - von Angelika Röhrig
bilanz - von T. V.
in indigonächten - von Nikolaus Josef Kahlen
was bleibt - von C. Reiner Holdt
ansichtskarten I. - von marianne rieter
regenbogenlächeln - von sternenpferd
Du bist nicht allein - von shadow of the dark
die stille Zerstörung II - von Eva Cader-Benedix
Eine Bitte zum Schluß... - von L. Willems
Stille - von Suse Christ
Ich könnte schwören... - von Barbara Lehner
Rechtschreibung - von Elke Heinze
sag nichts - von Peter Schünemann
wo himmel wasser ist – von Annabel
ein weiteres lied. – von Marianne Rieter
manchmal – von Marianne Rieter
März – von Cäsar Flaischlen
Tulpenbild – von Tabea Vahlenkamp
Frage an die Mitte meines Herzens – von Zaubersee
Weinstock – Bild von Annabel
bald – von Irene
Unter’m Mitternachtsbaum – von Pia Widera
Winterwärts – von Georg Heym
Fotohaiku – von Sherdil
Lass mein Baby – von Marianne Ney
winter – von Stefan A. Rainer
Mit Rilke besoffen im Park – von Gottwalt Pankow
Stiller Geburtstag – von Ludwig Janssen
Leise Hoffnung – von Vogelsinger
Ahnung – von Tabea Vahlenkamp
annäherung – von Marianne Rieter
Danach – von Annabel
Seelenflimmern – von Angelika Röhring
geheimnis – von Dixx
nachtmeer – von Beatrix Brockman
Einsicht III – von Otto Lenk
Ich lieb dich nicht – von Martin Oliver Scherer
Laute Töne – von Anne Seltmann



Gedichtreihen

über das unantastbare hinwegsehen - miro und claire.delalune
dichter dran - inspriationsgedichte von miro und claire.delalune
ein sommerlied (6)
ein sommerlied (5)
Ein Sommerlied (4)
worterblühen - von Hugin & claire.delalune
Ein Sommerlied (3)
Ein Sommerlied (2)
Ein Sommerlied (1)
anerkannt - gedichtreihe von claire.delalune und meerluft



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung