Willkommen in meinen Raumwelten

~ meine Gedichtewelt ~

Raum ... zum Verweilen ... zum Freuen ... Nachdenken ... Träumen



meine Gedichtewelt
Claire.delalune
meine lyrisch-kreativen Seiten





wichtig





Mein Buch



nähere Infos, Bestellung bitte per Mail an claire punkt delalune ät arcor punkt de




meine tägliche Welt

die anderen Raumwelten




Bitte beachtet das Urheberrecht.
Alle hier gezeigten Texte und Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - meinem Copyright und dürfen ohne meine Einwilligung nicht kopiert, weiter verwendet oder verändert werden.
Bitte fragt mich vorher per Kontakt an, wenn euch etwas so gut gefällt, dass ihr es mitnehmen wollt.
Auch bei Gästetexten und fremden Bildern gilt das Urheberrecht des Autors.





  Startseite
    Internes aus der Gedichtewelt
    Über das Schreiben nachgedacht
    Buntes und Schönes
    Freundschaft
    Gedichtbilder
    Haiku & Co.
    Hoffnung
    Kinder
    Kurzgeschichten
    Liebe
    Melancholie
    Nachdenkliches
    Religion
    Splitter
    Träume
    Trauriges
    Verzweiflung
    Gästebeiträge
    Veröffentlichungen
    Gelesen/Gefunden
    Verlinkt
    Bilder
    Gedichtreihen


  Über...
  Archiv
  Einmal nur den Himmel berühren
  INHALTSVERZEICHNIS der Gedichte
  LinkListe
  Hinweise
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    agnes

    - mehr Freunde


Links
   LinkListe
   Gedichtewelt für gesprochene Gedichte
   die anderen Raumwelten - Weblog




Einträge in Toplisten /Linklisten


Lyrikecke - Lyrik-Linkliste




Listinus Toplisten

Listinus Toplisten

Quality monitored by qualidator.com



http://myblog.de/claire-delalune

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gästebeiträge

Weihnachtslicht

Leise träumen erste Flocken von der gnadenreichen Zeit, Wind malt Rosen an die Fenster, flüstert Wünsche sternenweit, und der Wald im Winterk... weiterlesen
23.12.11 17:34


umgeschrieben

geschmolzene worte aus wintertagen tränende trauer aus zwischenzeiten er taute die kälte mit seinem lippenwarm drang er dir unter die haut... weiterlesen
13.7.11 22:23


Wo Vertrauen wohnt - Sonettkranz IV

I Es fiel ein Blatt mir ins Gebet hernieder und hauchte dies: `Es lohnt sich hinzuschauen, worauf wir unsre Zuversichten bauen!´ - Erst geste... weiterlesen
3.2.11 12:14


ja immerzu ja

ja immerzu ja wisperts im gegilbten laub die krähen nicken als wüssten sie vom entzücken das mich flutet wenn ich bei dir bin © elsa... weiterlesen
24.11.10 13:05


skyline

manche tage fehlst du mir ein leben lang und mehr vermisse ich dich weit über die zeit sie flüstert mein fühlen am horizont trägt sehns... weiterlesen
30.8.10 13:13


bild

nicht mehr sein dürfen bleiben müssen erinnerung und nur jeder für sich kann wissen, woran in der wirklichen welt ist kennen, wandel in de... weiterlesen
10.1.10 12:42


Bitte

Engel, geh in die Nacht und nimm die Sterne mit. Bau einen Himmel für uns alle. Dem Armen und Reichen dem Liebenden und Unglücklichen dem ... weiterlesen
7.12.09 09:27


Abendsonne

lächelst mir Ruhe in gefaltete Hände Sommerende naht © U.L. ., August 2009 weiterlesen
2.9.09 13:33


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung