Willkommen in meinen Raumwelten

~ meine Gedichtewelt ~

Raum ... zum Verweilen ... zum Freuen ... Nachdenken ... Träumen



meine Gedichtewelt
Claire.delalune
meine lyrisch-kreativen Seiten





wichtig





Mein Buch



nähere Infos, Bestellung bitte per Mail an claire punkt delalune ät arcor punkt de




meine tägliche Welt

die anderen Raumwelten




Bitte beachtet das Urheberrecht.
Alle hier gezeigten Texte und Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - meinem Copyright und dürfen ohne meine Einwilligung nicht kopiert, weiter verwendet oder verändert werden.
Bitte fragt mich vorher per Kontakt an, wenn euch etwas so gut gefällt, dass ihr es mitnehmen wollt.
Auch bei Gästetexten und fremden Bildern gilt das Urheberrecht des Autors.





  Startseite
    Internes aus der Gedichtewelt
    Über das Schreiben nachgedacht
    Buntes und Schönes
    Freundschaft
    Gedichtbilder
    Haiku & Co.
    Hoffnung
    Kinder
    Kurzgeschichten
    Liebe
    Melancholie
    Nachdenkliches
    Religion
    Splitter
    Träume
    Trauriges
    Verzweiflung
    Gästebeiträge
    Veröffentlichungen
    Gelesen/Gefunden
    Verlinkt
    Bilder
    Gedichtreihen


  Über...
  Archiv
  Einmal nur den Himmel berühren
  INHALTSVERZEICHNIS der Gedichte
  LinkListe
  Hinweise
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    agnes

    - mehr Freunde


Links
   LinkListe
   Gedichtewelt für gesprochene Gedichte
   die anderen Raumwelten - Weblog




Einträge in Toplisten /Linklisten


Lyrikecke - Lyrik-Linkliste




Listinus Toplisten

Listinus Toplisten

Quality monitored by qualidator.com



http://myblog.de/claire-delalune

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
danach

und plötzlich
wird die welt ganz still

dein atem geht

die schaukel hinterm haus
schwingt leer
im wind

dort
neben dem kamin
dort hängt dein lachen
eingerahmt

es friert die luft
mein atem bleibt

wozu?


© k.m. (claire.delalune) 2008
6.10.08 13:28
 


bisher 12 Kommentar(e)     TrackBack-URL


m...t (7.10.08 06:43)
bestimmt diente eure
gemeinsame zeit
nicht nur deiner uunterhaltung.
sondern im wesentlichen
dessen bildung.


kathrin / Website (7.10.08 14:03)
hallo m...t -
deine antwort verstehe ich nicht ganz. kannst du mir bitte erklären, was du damit meinst? danke.

lg,
kathrin


Hermann Josef / Website (7.10.08 19:43)
Liebe Kathrin,
sehr melancholisch, nachdenklich, herbstlich ... sehr intensiv die Zeilen "Dein Atem geht ... mein Atem bleibt" ... berührt mich heute sehr aus einem vielleicht anderen Anlass ... intensiv.
Beste Grüsse von
Hermann Josef


Wortspieler / Website (7.10.08 21:25)
Erinnerungen & Gedanken.

Gegangen - gegangen einfach nur weg gegangen doch die Erinnerung scheint lebendig - geblieben.

Wunderbare Worte.

Einen lieben Gruß......josef - anton

ps. und falls du mal wieder ein Buch fertig hast, lass es mich wissen....


(8.10.08 08:58)
Hallo Herrmann Josef,
danke, dass ich dich berühren durfte mit den Worten.
Ich wünsche dir einen guten Tag heute


Hallo Wortspieler
ich danke dir herzlich für deinen Besuch und deine Worte.
Leider gibt es bis jetzt noch kein neues Buchprojekt. Aber ich freue mich sehr über dies Vertrauen in meine Texte, das ich deinem ps. entnehme.

Liebe Grüße zu euch,
Kathrin


Traveller / Website (10.10.08 14:53)
so viel Verlassenheit schwingt in diesen Worten

tief berührend

liebe Grüße
Uta


wortmeer / Website (10.10.08 17:19)
Auch ich bin sehr berührt!


kathrin / Website (11.10.08 10:57)
@traveller und wortmeer:
ich bedanke mich bei euch.
der text ist letzte woche beim tatort entstanden, bei dem es um sterbehilfe und den tod eines kleinen mädchens ging.
das habe ich auf diese weise verarbeitet, was mich dabei angerührt hat.

lg,
kathrin


m...t (21.10.08 13:28)
claire..@
durch den text deines eintarges
war ich zu der annahme gekommen,
das dir ein kind`abhanden` gekommen sein muß.
vielelicht sogar durch dessen tot?
deswegen meine kurze einlassung daraufhin.
lg/meerluft


kathrin / Website (24.10.08 16:51)
danke!


Ute / Website (28.11.08 07:49)
Ich habe sofort verstanden, worum es ging. Es hat mich sehr traurig gemacht...


kathrin / Website (28.11.08 12:48)
hallo ute,
ich hoffe, du hast auch gelesen, dass dies ein von einem fernsehkrimi inspirierter text ist!
danke für deinen besuch und deine zeilen.
lg,
kathrin

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung