Willkommen in meinen Raumwelten

~ meine Gedichtewelt ~

Raum ... zum Verweilen ... zum Freuen ... Nachdenken ... Träumen



meine Gedichtewelt
Claire.delalune
meine lyrisch-kreativen Seiten





wichtig





Mein Buch



nähere Infos, Bestellung bitte per Mail an claire punkt delalune ät arcor punkt de




meine tägliche Welt

die anderen Raumwelten




Bitte beachtet das Urheberrecht.
Alle hier gezeigten Texte und Bilder unterliegen - soweit nicht anders gekennzeichnet - meinem Copyright und dürfen ohne meine Einwilligung nicht kopiert, weiter verwendet oder verändert werden.
Bitte fragt mich vorher per Kontakt an, wenn euch etwas so gut gefällt, dass ihr es mitnehmen wollt.
Auch bei Gästetexten und fremden Bildern gilt das Urheberrecht des Autors.





  Startseite
    Internes aus der Gedichtewelt
    Über das Schreiben nachgedacht
    Buntes und Schönes
    Freundschaft
    Gedichtbilder
    Haiku & Co.
    Hoffnung
    Kinder
    Kurzgeschichten
    Liebe
    Melancholie
    Nachdenkliches
    Religion
    Splitter
    Träume
    Trauriges
    Verzweiflung
    Gästebeiträge
    Veröffentlichungen
    Gelesen/Gefunden
    Verlinkt
    Bilder
    Gedichtreihen


  Über...
  Archiv
  Einmal nur den Himmel berühren
  INHALTSVERZEICHNIS der Gedichte
  LinkListe
  Hinweise
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    agnes

    - mehr Freunde


Links
   LinkListe
   Gedichtewelt für gesprochene Gedichte
   die anderen Raumwelten - Weblog




Einträge in Toplisten /Linklisten


Lyrikecke - Lyrik-Linkliste




Listinus Toplisten

Listinus Toplisten

Quality monitored by qualidator.com



http://myblog.de/claire-delalune

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Linkliste überarbeitet

Es war schon lange fällig, heute habe ich mir dafür die Zeit genommen:

Meine Linkliste ist überarbeitet und damit endlich wieder aktuell.
26.11.13 11:05


Lesungen

Es gibt vom hs-Verlag, bei dem mein Buch erschienen ist, etwas Neues: Lesungsangebote.
Es geht um Kleinlesungen - im Wohnzimmer, im Garten, mit Freunden oder Verwandten. Ganz nach Ihren Vorstellung, in Ihrem Rahmen.
Unterschiedliche Themen werden in verschiedenen Regionen geboten.
Und hier geht es zu meiner Seite.

Bei Interesse Kontaktaufnahme über meine Mailadresse (links im Menü) oder direkt über den Verlag.
26.11.13 10:06


Zeit, Zeit

Wo bleibt die Zeit?

Seit fast einem Jahr steht hier nichts Neues mehr.
Texte entstehen kaum und wenn, dann nicht für die breite Öffentlichkeit.

Die Worte schweigen.

Im Sommer schrieb ich in einem Portal auf meine Profilseite:



Still
ist es um die Worte
vielleicht
dass sie im Herbst
mit dem Nebel
wieder steigen...



Aber nun ist der Herbst da und ich vermute, dass es um die Worte ebenso still bleibt wie in Frühjahr und Sommer.
7.10.13 18:08


Grenzgänger-Lesung LebensZeiten - Zeitungsartikel

Die Lesung selbst ist schon etwas her, heute steht ein Artikel darüber in der Badischen Zeitung. Gut geschrieben, wie ich finde. Die Reporterin war - was selten ist - die gesamte Veranstaltung über anwesend und hat nicht nur den Eindruck der ersten Viertelstunde hochgerechnet. Sie hat mit uns gesprochen, sich Zeit genommen und sehr viel notiert...
Klar, dass nicht alles am Ende im Bericht Platz finden kann.

Aber lest selbst:
Als wär's ein Stück von mir.
27.11.12 10:36


LebensZeiten - Autorenlesung der Grenzgänger

Am 17.11.2012 findet in Waldkirch (Nähe Freiburg) eine Lesung der Grenzgänger (ein Autorenteam aus keinverlag ) statt. Ich werde aus meinem Buch und neuere Texte lesen.



Herzliche Einladung an alle, die in der Nähe wohnen oder hinfahren möchten.
Ich freue mich, euch zu begegnen!
31.10.12 17:39


2012

Weihnachten ist einen Monat her, das neue Jahr 24 Tage alt. Bald ist der erste Monat schon vorbei.
Das neue Jahr hat leider ähnlich unkreativ begonnen wie das alte endete.
So wird es hier wohl weiter nur selten neue Texte geben. Zumal myblog auch zunehmen instabil ist und meine Seite einige Tage gar nicht zu erreichen war.
Trotzdem gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass sich dieser Zustand auch wieder ändern kann und wird. Was sich jedoch in erster Linie auf neue Texte bezieht.


Daher: Allen, die mir nach wie vor die Treue halten und hier immer wieder lesen, danke ich ganz herzlich dafür. Habt ein gutes, erfülltes und schönes Jahr 2012!
24.1.12 22:32


Weihnachtslicht

Leise träumen erste Flocken
von der gnadenreichen Zeit,
Wind malt Rosen an die Fenster,
flüstert Wünsche sternenweit,

und der Wald im Winterkleide,
reckt die Zweige in die Nacht,
atmet Ruhe, sanften Frieden
in der weißen Glitzerpracht.

In den Häusern leuchten Kerzen,
Tannenduft erfüllt den Raum,
strahlend frohe Kinderaugen,
bunt geschmückt der Weihnachtsbaum.

Bald erklingen erste Weisen,
alle Unrast kommt zur Ruh‘,
und im wunderbaren Singen
hört die Welt ihr schweigend zu,

dieser Botschaft, die da kündet,
von dem Licht in dunkler Nacht,
und dem Stern, der einst die Hirten
bis nach Bethlehem gebracht,

uns zu schenken, das Vertrauen
und die tiefe Zuversicht,
dass auf uns’rer Pilgerreise,
du uns bist stets Halt und Licht.

© twilight 2011





Vielen Dank, dass ich diesen Text verwenden darf!

Und allen meinen Leserinnen und Lesern frohe und gesegnete Weihnachtstage.
23.12.11 17:34


eine ahnung von herbst

vor den fenstern
senkt sich die abendkühle
früher über den tag
dahinter
wärmen kerzen
blicke
deine hand

noch wohnt der herbst
nicht bei uns
und doch
zieht ein ahnen
durch unsere tage
dass der sommer sich neigt

zieht mit dem wind
das wissen ein
um vergehen
um abschied von licht
und leichtigkeit

davor jedoch
liegt die zeit der reife
und wir ernten
was unsere liebe gesät


© k.m., claire.delalune


inspiriert von Jorge D. R.
29.9.11 13:01


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung